Literatur

Anton Tschechow

Anton Pawlowitsch Tschechow, der weltweit wohl den größten Ruhm erntete, wurde von Tolstoi als "unvergleichlicher Künstler" gepriesen und auch viele Schriftsteller des Jahrhunderts wie...

Fjodor Dostojewski

Der große Schriftsteller und Romancier, Fjodor Michailowitsch Dostojewski, wurde 1821 in Moskau geboren. Seine Werke "Schuld und Sühne", "Die Brüder Karamasow" und "Der Idiot" wurden...

Nikolai Gogol

Der aus der Ukraine stammende Nikolai Gogol war ein Meister in der Kunst der Satire. Nach seiner Ankunft in St. Petersburg ermutigte Puschkin den jungen...

Lew Tolstoi

Lew Nikolajewitsch Tolstoi, 1828 geboren, brach das goldene Zeitalter des russischen realistischen Romans an, der einen großen Einfluss auf die Weltliteratur ausgeübt hat. Er schuf...

Maxim Gorki

Der russische Romanschriftsteller wurde als Aleksej Maksimowich Peschkow am 16. März 1868 in Nischny Nowgorod geboren. Später legte er sich den Namen Maxim Gorki zu. Er...

Anna Achmatowa

Anna Andrejewna Achmatowa, die "Grande Dame" der russischen Literatur, wurde 1889 bei Odessa geboren. Ein Jahr später zog die Familie nach Zarskoje Selo um,...

Alexander Puschkin

Alexander Puschkin, geboren 1799, gilt als Vater der russischen Literatur. "Seine prophetische Erscheinung", so meinte Dostojewski, einer seiner herausragendsten Nachfolger, "erhellte unseren dunklen Pfad mit...