Sehenswürdigkeiten

Der Sommergarten

Der Sommergarten, der älteste Garten St. Petersburgs, befindet sich auf einer kleinen, durch die Flüsse Newa, Fontanka und dem Schwanenkanal gebildeten, Insel. Dort wurde 1714...

Die Lutherische Petrikirche

Die Lutherische Petrikirche wurde im Jahre 1838 von dem Architekten Alexander Brüllow fertiggestellt. Sie liegt etwas zurückgesetzt am berühmten Newskij-Prospekt. Die einst für die deutsche...

Pawlowsk

Im Gegensatz zu den prunkvollen Zarenresidenzen wie Peterhof und Zarskoje Selo steht 30 Kilometer südlich von St. Petersburg und 5 Kilometer südlich von Zarskoje...

Zarskoje Selo (Puschkin)

Zarskoje Selo, auch Puschkin genannt, ist neben Peterhof die schönste Zarenresidenz Russlands. Sie befindet sich 25 km südlich von St. Petersburg. Zarskoje Selo bietet vielleicht...

Peterhof

Peterhof, 30km westlich von St. Petersburg am südlichen Ufer des Finnischen Meerbusens gelegen, ist wohl der berühmteste und schönste Vorort St. Petersburgs. Bei einem Aufenthalt...

Lomonossow (Oranienbaum)

Die Ortschaft entstand 1710 mit der Errichtung des Palastes und des Parkkomplexes für den Herzog Alexander Menschikow, einen engen Freund und Berater Peters des...

Gatschina

Das schöne Plätzchen Gatschina, das sich 40 km südlich von St. Petersburg befindet, hatte Katharina die Große im Jahre 1765 ihrem Günstling und Geliebten,...

Der Taurische Palast

Der klassizistische Taurische Palast wurde 1789 von dem Architekten Iwan Starow errichtet. Das schlichte, in Gelb gehaltene Bauwerk mit dem sechssäuligen Portikus war ein Geschenk...

Der Stroganow-Palast

An der Kreuzung des Newskij-Prospekts mit dem Fluss Moika steht der prächtige Stroganow- Palast. Die in Rosa gehaltene elisabethanisch barocke Fassade, und damit eine der...

Das Michaelsschloss

Das Michaelsschloss, wurde gebaut, nachdem der Erzengel Michael den russischen Zaren Paul I. im Traum darauf hinwies, diesen seines Schutzes wegen in Auftrag zu...