Ausgehen in St. PetersburgStadtgeschichteStartseiteZarenresidenzen in St. PetersburgKultur in St. Petersburg
Sehenswürdigkeiten

Flüsse und Kanäle in St. Petersburg


Peter der Große war von Amsterdam so inspiriert dass er die vielen Wasserläufe des Newa-Deltas als Kanäle erhalten und sogar noch künstlich anlegen ließ. Die Stadt besteht aus über 100 Inseln die durch die vielen Flüsse und Kanäle entstanden sind. Prunkvolle Paläste, prächtig schimmernde Hausfassaden, geschwungene Brücken, vergoldete Kuppeln und Turmspitzen spiegeln sich in den Flüssen und Kanälen der Stadt wieder. Das hat Sankt-Petersburg häufig den Vergleich mit Amsterdam oder Venedig eingebracht. Doch die Schöne an der Newa bedarf derartiger Vergleiche nicht, ihre architektonische Pracht und ihr Charme sind einzigartig.

Obwodnij Kanal

 

Fluß Moika

Winterkanal

Krjukow-Kanal

Fluß Newa

Fluß Fantanka

Schwannenkanal

Gribojedow-Kanal

Blick auf die Newa und das Palastufer